printingtheinternet

Ausstellungsansicht Kunsthalle Düsseldorf, 2014

Ausstellungsansicht Kunsthalle Düsseldorf, 2014

printingtheinternet

Digital Art

Kenneth Goldsmith, konzeptueller Poet, Künstler und Gründer von Ubuweb, verbindet mit dem Aufruf, alles auszudrucken, was man sich auf dem Internet ansieht, und es in die Rnäume der Galerie zu senden, in der es dann ausgestellt oder mit Marathonlesungen vermittelt wird, eine Kritik am Werk ebenso wie am Copyright, am Mythos des immateriellen Web wie auch am Wunsch der Konservierung von Kunst. Goldsmith lancierte das Projekt in Gedenken an Aaron Swarz, einen Internetaktivisten, der nach einer Verurteilung wegen Copyright-Verletzung im Januar 2013 Selbstmord begangen hat. Printing out the Internet schlug sein Hauptquartier 2014 u.a. in der Kunsthalle Düsseldorf auf, wo fünf Studierende 250’000 Seiten wissenschaftlicher Texte aus der durch eine Paywall geschützten Datenbank JSTOR im Wert von USD 353’229 ausdruckten und kostenlos zur Verfügung stellten. Der Aufruf sorgte für Aufregung. Gut, dass das geht!

Datierung 
2013
Users' Choice
Users' choice October 2014

Werbung