Schulstunde

Alex Hanimann, Schulstunde, Kunst im öffentlichen Raum der Stadt St. Gallen, Fotografie: Anna-Tina Eberhard, St.Gallen

Alex Hanimann, Schulstunde, Kunst im öffentlichen Raum der Stadt St. Gallen, Fotografie: Anna-Tina Eberhard, St.Gallen

Schulstunde

Public Art

Die „Schulstunde“ von Alex Hanimann füllt die gesamte quadratische Deckenfläche im Vorraum zum Lift des Schulhaus Krontal aus. Der mit einer Fotografie bedruckte Kasten aus PLexiglas fungiert als künstlerische Intervention und Leuchtkörper zugleich. Zusammen mit Hanimanns Bodenarbeit „Raster“ auf dem Pausenplatz bildet „Schulstunde“ künstlerisch eine Art räumliche Klammer. Formal wie inhaltlich sind die beiden Arbeiten eng aufeinander bezogen. Das Bild auf dem Leuchtkasten zeigt eine ins Negativ umgewandelte, stark vergrösserte und aufgerasterte Schwarz-Weiss-Fotografie, die aus der Publikation „Gestaltendes Kinderzeichnen“ der Kunstpädagogen Karl Stieger und Diogo Graf von 1958 stammt. Evoziert die Vorstellung einer Schulstunde in den 1950er-Jahren eher Bilder eines starren Settings mit brav hinter geordnet arrangierten Schulbänken sitzenden Schulkindern, konfrontiert uns Hanimann mit einer etwas anderen Szenerie. Der damaligen Mode entsprechend in Schürzen und Röcke gekleidete Mädchen und Jungen in kurzen Hosen und Hemden stehen vor einer Wand mit Rasterzeichnungen, die der Lehrer Diogo Graf seine Klasse hat anfertigen lassen. Engagiert strecken die Schülerinnen und Schüler auf, zeigen auf bestimmte Arbeiten, diskutieren miteinander. Dass Schule und insbesondere Kunstunterricht so lebendig sein kann, ist eines der Vermächtnisse des begnadeten Kunsterziehers Graf, der mehrere Jahrzehnte am Schulhaus Krontal unterrichtet hat. Die digitale Rasterung durch die Vergrösserung und Bearbeitung der fotografischen Vorlage und die Gitterstrukturen der von den Kindern gemalten Bildern korresponieren über Zeit und Raum hinweg, überdauern in der gleichen Bildrealität und geben gedankliche Inputs über den offensichtlichen Bildinhalt hinaus. (Stefanie Kasper)
 

Technik 
Leuchtkasten
Datierung 
2007
Objektmasse 
270 cm x 240 cm
Material 

Auf Plexiglas gedruckte Schwarzweissfotografie (im Negativ), Leuchtkasten

Standort 
Buchentalstrasse 9
9000 St. Gallen
Schweiz

Werbung