Skulpturengruppe

Rolf Brotschi, Skulpturengruppe, 1998, Glasfaserbeton, bemalt, drei Skulpturen, 200 x 195 x 190 cm; 65 x 65 x 250 cm; 95 x 105 x 220 cm, Raiffeisenbank, Durchgang Gartenstrasse/Wassergasse, St.Gallen. Foto: Susanne Stauss

Rolf Brotschi, Skulpturengruppe, 1998, Glasfaserbeton, bemalt, drei Skulpturen, 200 x 195 x 190 cm; 65 x 65 x 250 cm; 95 x 105 x 220 cm, Raiffeisenbank, Durchgang Gartenstrasse/Wassergasse, St.Gallen. Foto: Susanne Stauss

Skulpturengruppe

Public Art

Ein bisschen steht er einem im Weg, dieser Block von Rolf Brotschi (* 1954 in Uzwil –2011 in Rorschach). Ein Würfel mit einer schrägen Seite und mit Farbfeldern bemalt. Er zwingt einen langsamer zu gehen, den alltäglichen Gang zu unterbrechen. Hebt man den Blick, erkennt man auch die beiden weiteren Skulpturen der Gruppe, die im Durchgang zwischen Gartenstrasse und Wassergasse stehen. Es sieht aus, als ob die Körper über die Treppen heruntergerollt und auf verschiedenen Ebenen liegen geblieben wären.

Brotschis Skulpturen entstehen meist am Computer: Aus zweidimensionalen Farb- und Formmodellen entwickelt er dort seine dreidimensionalen Objekte. Bei ihrer Umsetzung spielt die Berücksichtigung von Eigenschaften und Erscheinungen der Materialien eine wesentliche Rolle: So waren die drei Skulpturen im Durchgang Gartenstrasse/Wassergasse ursprünglich aus Holz gefertigt. Fünf Zentimeter dicke Ulmenstäbe liess Brotschi zu drei grossen Körpern verleimen, die schliesslich bemalt wurden. Aus witterungstechnischen Gründen wurden die Skulpturen zu einem späteren Zeitpunkt in Glasfaserbeton gegossen. Doch auch hier wählte Brotschi eine spezielle Anfertigung: So schwer wie sie aussehen, sind die Blöcke gar nicht. Der Innenraum der Betonskulpturen ist hohl. Mit der farbigen Skulpturengruppe gelingt es Brotschi, den unscheinbaren Weg zwischen den beiden Häusern aufzuwerten, den Gang zwischen den grauen Hausmauern zu kolorieren und den Passanten den Weg zu weisen.

Projektwettbewerb 1997
Realisation 1998

Datierung 
1998
Objektmasse 
200 cm x 195 cm x 190 cm
65 cm x 65 cm x 250 cm
95 cm x 105 cm x 220 cm
Material 

Glasfaserbeton, bemalt

Standort 
Durchgang Gartenstrasse/Wassergasse
9000 St. Gallen
Schweiz
Künstler/innen
Rolf Brotschi
Autor/innen
Christiane Rekade

Werbung