Universum

Stefan Burger, «Universum», 2018, Schulhaus Kern, Fachstelle Kunst und Bau, Amt für Hochbauten, Stadt Zürich, Foto: Stefan Burger 2018

Stefan Burger, «Universum», 2018, Schulhaus Kern, Fachstelle Kunst und Bau, Amt für Hochbauten, Stadt Zürich, Foto: Stefan Burger 2018

Universum

Public Art

Im neu instandgesetzten Schulhaus Kern weckt das mehrteilige Kunst-und-Bau-Werk «Universum» von Stefan Burger (*1979) die Entdeckungslust und sorgt für fantastische Lichtblicke. Drei Lampenobjekte und eine Bildwand locken im zentralen Treppenhaus mit subtilen und spielerischen Wort- und Bildfallen. Am runden Bronze-Leuchter im Eingangsbereich hängt die wie von Kinderhand geknetete Buchstabenfolge «Loch im Universum im». Setzt man an einem neuen Wort an, verschiebt sich die Wortfolge, das Universum implodiert im Loch, das Loch weitet sich zum Universum. Auf dem Weg durch das Treppenhaus begegnet einem das mehrteilige Lampenensemble «Ich, Du, Er, Sie, Es – The Moon»: In separaten Glasstürzen geschützt und voneinander getrennt leuchten orangegelbe Personalpronomina, konjugiert im Singular. Das Gleichgewicht finden sie mit einem leuchtenden hochskalierten Reiseführer zum Mond. Im obersten Stockwerk balancieren zwei Lampenfüsse auf dem hölzernen Treppengeländer, während durch die Ausstanzungen des Lampenschirms die Zeilen «Jeder Würfelwurf, jede Falte im Universum» glühen. Zu einer erweiterten Raumwirkung trägt der Digitaldruck basierend auf keramischer Farbpigmente hinter Sicherheitsglas bei: Rätselhafte Kerzenständer, metabolische Mischgebilde, Maquetten und Umrissformen entführen in fantastische Innenräume.

Technik 
Verschiedene Materialien
Datierung 
2018
Standort 
Kernstrasse 41
Schulhaus Kern
8004 Zürich
Schweiz
Künstler/innen
Stefan Burger

Werbung