Architektur für einen Planeten in der Krise?

Lacaton & Vassal, Frédéric Druot und Christophe Hutin: Transformation von 530 Wohnungen, Cité du Grand Parc, Bordeaux, Frankreich, 2016 © Philippe Ruault

Lacaton & Vassal, Frédéric Druot und Christophe Hutin: Transformation von 530 Wohnungen, Cité du Grand Parc, Bordeaux, Frankreich, 2016 © Philippe Ruault

Architektur für einen Planeten in der Krise?

Ereignistyp 
Gespräch/Vortrag
Datum 
08.04.2021 19:0021:00
Information 

Bisher verursachte Architektur mehr Schaden als Nutzen. Doch wie können Architektur und Urbanismus den Planeten «wiederbeleben»? Welche Verstrickungen bestehen zwischen Architektur, Urbanismus und der ökologischen Krise? In einem Gespräch erläutert Angelika Fitz die Ziele der Schau und welche Voraussetzungen es für «eine Architektur des Sorgetragens» benötigt.

Mit Angelika Fitz (Direktorin AZW und Kuratorin Critical Care)

Diese Veranstaltung wird digital durchgeführt werden. Der Zugangslink wird vor dem Event hier zur Verfügung gestellt.

Adresse 
Höschgasse 3
8008 Zürich
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung