«Ein Netz von Leben»

Foto: Felipe Castelblanco and Lydia Zimmermann, 2020 

Foto: Felipe Castelblanco and Lydia Zimmermann, 2020 

«Ein Netz von Leben»

Ereignistyp 
Gespräch/Vortrag
Datum 
21.10.2021 18:3020:00
Information 

«Territorium ist für uns nicht nur Land – sondern ein lebendiger Körper, ein Netz von Leben: Ursprung, Energie, Erfahrung und Wissen», erklärt Hernando Chindoy. Das Oberhaupt der indigenen Inga-Ethnie ist mit Ayenan Quinchoa ein Mitglied des kolumbianischen Ñambi Rimai Collective, das gemeinsam mit Felipe Castelblanco und Lydia Zimmermann zum Projekt «Territorios de Agua» beigetragen hat. Wenn alles klappt, werden sich alle vier im Helmhaus zu ihrer Zusammenarbeit austauschen (in Englisch, Spanisch und Deutsch).

Institution 
Adresse 
Limmatquai 31
8001 Zürich
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung