«Ein neues Wir»

«Ein neues Wir»

Ereignistyp 
Gespräch/Vortrag
Datum 
23.10.2021 14:0016:00
Information 

Die Forderung nach einem intersektionalen Denkansatz wird in der Gegenwartsdebatte immer lauter. Doch was genau bedeutet der Begriff Intersektionalität? Und wie lässt sich diese Forderung umsetzten? 

In einem interaktiven Panel mit Inputs von diversen Aktivist*innen werden unterschiedliche Diskriminierungsachsen zusammengeführt und deren Verwobenheit aufgezeigt. Gemeinsam mit den Besucher*innen suchen wir nach möglichen Antworten auf die Frage, wie eine produktive intersektionale Zusammenarbeit in Zukunft kultiviert werden kann.

Zu Beginn des Jahres hat das Helmhaus Vertreter*innen des Klimastreiks eingeladen, eine Veranstaltung nach ihrem Interesse zu gestalten: Alma Onambele, Selma Jamal Aldin und Dario Vareni. Zunächst führten sie in der Ausstellung «Zirkuliere!» eine Umfrage zur Klimakrise durch und tauschten sich anschliessend mit Aktivist*innen aus den unterschiedlichsten Bewegungen und Kollektiven zum Thema Solidarität aus. Diese Interaktion mündet nun in einer gemeinsamen Veranstaltung.

Institution 
Adresse 
Limmatquai 31
8001 Zürich
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung