Eröffnungsfest Connected Space

Eröffnungsfest Connected Space

auf dem Bahnhofsplatz Bern

Ereignistyp 
Vernissage
Datum 
12.10.2019
Adresse 
Bahnhofplatz
3011 Bern
Schweiz
Information 

Eröffnungsfest auf dem Bahnhofsplatz – Initialzündung des Lauffeuers

Am 12. Oktober 2019 ab 15 Uhr findet das Eröffnungsfest von Connected Space auf dem Bahnhofplatz Bern statt. Ob Fotowand, Pizzadom, Soundinstallation, Tanz, Performance oder Schiessbude – so vielfältig stellen sich die Berner Kunsträume und Initiativen auf je einem Quadratmeter vor. Gemeinsam mit Passant*innen wird die Initialzündung des Lauffeuers gefeiert. Gleichzeitig wird vor Ort das Programmheft mit dem Veranstaltungskalender der ersten Staffel verteilt.
 

Connected Space – ein Berner Staffellauf der Kunsträume

Lokale Kunsträume gehen in Bern zu Gast und laden derweil auswärtige Initiativen zu sich ein

Connected Space verbindet Räume der Kunstproduktion. In diesen selbstorganisierten Räumen entsteht Kunst, es wird Kunst gezeigt und über Kunst gesprochen. Von Oktober 2019 bis Dezember 2020 lässt das Projekt Connected Space lokale Kunsträume und Initiativen in bislang nicht künstlerisch genutzte Orte in Bern ‹zu Gast› gehen. Dadurch entsteht im angestammten Projektraum Platz für gleich viele Initiativen aus anderen Städten der Schweiz. Auf Einladung der Berner Kunsträume erhalten diese Projekte von ausserhalb die Möglichkeit, eine Produktion oder eine Ausstellung in den Räumlichkeiten der Gastgeberinitiative zu realisieren.

Connected Space entfacht über diese fünfzehn Monate ein Lauffeuer, das zur nationalen Ausstrahlung der Hauptstadt als Kultur-Hotspot beiträgt, die Vernetzung in- und ausserhalb der Berner Kunst- und Kulturszene stärkt, mehr Sichtbarkeit und Zugänglichkeit für ein breiteres Publikum zur Folge hat und Experimente in der Kunstproduktion ermöglicht. Der kulturellen Teilhabe und Vermittlung wird besonderen Platz eingeräumt - zwei Kunstvermittlerinnen entwickeln gemeinsam mit den Kunsträumen Formate, die die Menschen vor Ort einbeziehen. Connected Space wurde im Rahmen der Ausschreibung des Hauptstadtkulturfonds für das Kollektiv Bern, einem Zusammenschluss der selbstorganisierten Projekträume und Initiativen in Bern, konzipiert.

Institution 
AddToAny buttons 

Werbung