Florian Schwarz. A handful of dust.

Florian Schwarz (*1979):deep space grace IV, 2017archival pigment-print, 44 x 38 cm, © Florian Schwarz

Florian Schwarz (*1979):deep space grace IV, 2017
archival pigment-print, 44 x 38 cm, © Florian Schwarz

Florian Schwarz (*1979): untitled (Cerrotololo, Chile), 2017archival pigment-print, 100 x 77 cm, © Florian Schwarz

Florian Schwarz (*1979): untitled (Cerrotololo, Chile), 2017
archival pigment-print, 100 x 77 cm, © Florian Schwarz

Florian Schwarz (*1979): Sasha (Maui, Hawaii), 2018archival pigment-print, 38 x 44 cm, © Florian Schwarz

Florian Schwarz (*1979): Sasha (Maui, Hawaii), 2018
archival pigment-print, 38 x 44 cm, © Florian Schwarz

Florian Schwarz. A handful of dust.

Buchvorstellung und Künstlergespräch

Ereignistyp 
Gespräch/Vortrag
Datum 
15.08.2019
Information 

»Ich sah nun gerade hier […]: dass zuallererst der Himmel die Frage nach dem Menschen war. Ja, der Mensch ist ein Weltraum nach innen.«
Arnold Stadler über Florian Schwarz

Das Wissen um das Universum wächst, doch das Mensch-Sein wird immer fragwürdiger. Dieses Paradox ist das Leitmotiv von "A handful of dust", der fotografischen Langzeitrecherche, die Florian Schwarz nun erfolgreich abgeschlossen hat. Vier Jahre lang reiste er zu Observatorien an den entlegensten Orten der Erde. Einfühlsam verbindet er den Fernblick in die Weiten des Alls mit der Nahsicht auf die Menschen, die im Umfeld jener Institute leben. Er spannt den Bogen von den staubig kargen Enden dieser Welt bis ins Zentrum des Universums, wo auch unsere Mitte liegt – da wir, wie neuste Forschungen zeigen, selbst zu 97% aus Sternenstaub bestehen.

Das fotografische Langzeitprojekt würdigt das Kunstmuseum Singen mit der Florian Schwarz gewidmeten Ausstellung "Das Dunkel zwischen den Sternen spreizt seine Flügel" wie auch mit dem in eigener Herausgeberschaft publizierten und bei Kerber neu erschienenen Kunstbuch "A handful of dust."
Museumsleiter Christoph Bauer M.A. stellt gemeinsam mit Galeristin Helena Vayhinger, Galerie Vayhinger Singen, Künstler Florian Schwarz sowie Schrifsteller Arnold Stadler die Publikation vor. 

Der Eintritt ist frei!

Institution 
Adresse 
Ekkehardstrasse 10
78224 Singen
Deutschland
AddToAny buttons 

Werbung