The future is agglo – kennt Gemeinnützigkeit Grenzen?

The future is agglo – kennt Gemeinnützigkeit Grenzen?

Ereignistyp 
Gespräch/Vortrag
Datum 
14.11.2019 19:0021:00
Information 

In der Stadt fällt die Idee der Wohnbaugenossenschaften auf fruchtbaren Boden. Doch der Boden wird knapp. Sollen die gemeinnützigen Bauträger in die Agglomeration expandieren? Welche Argumente überzeugen Gemeinden und Gemeinnützige, was spricht dagegen?

Moderation: Andreas Wirz (Vorstand Wohnbaugenossenschaften Zürich)
Podiumsteilnehmende: Jörg Kündig (Gemeindepräsident Gossau), Peter Spörri (Gemeindepräsident Wallisellen), Ivo Hasler (Gemeinderat Dübendorf, Bau-Vorstand Baugenossenschaft Kraftwerk1), Werner Brühwiler (Geschäftsführer Wohnbaugenossenschaft Sonnenbühl) und Alwin Suter (ehem. Suter von Känel)

Adresse 
Höschgasse 3
8008 Zürich
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung