Gentrifizierung? Vom Seefeld bis Dietikon

Gentrifizierung? Vom Seefeld bis Dietikon

Ereignistyp 
Gespräch/Vortrag
Datum 
20.06.2019 19:0021:00
Information 

Steigende Mieten, Verdrängung und Verlust an Freiräumen ist heute eine alltägliche Erfahrung in vielen Städten. Wir diskutieren diese Entwicklungen mit Fachleuten aus Berlin und Barcelona und präsentieren Erfahrungberichte zu verschiedenen Quartieren Zürichs.

Mit:

- Josep Parcerisa; Leiter Laboratori d'Urbanisme de Barcelona (ETSAB)

- Andrej Holm; Stadtsoziologe, Humbold Universität Berlin

- Urs Frey; Präsident Quartierverein Riesbach

- Ivo Hasler; Architekt und Gemeinderat Dübendorf

- Rahel Nüssli; Stadtgeographin, Dep. Architektur ETH

Adresse 
Höschgasse 3
8008 Zürich
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung