Kulturberichterstattung in der Krise

Kulturberichterstattung in der Krise

Ereignistyp 
Tagung
Datum 
26.08.2021 09:0016:30
Information 

Kulturschaffende, Institutionen, Förderer und Journalisten reflektieren, wie sie die veränderte Mediensituation erleben. PionierInnen, die Journalismus fördern, berichten von ihren Erfahrungen. Das Publikum diskutiert mit: Welche neuen Wege sollen eingeschlagen werden und was braucht es, damit Kultur auch in Zukunft zu den Menschen kommt? Sollen öffentliche Hand und private Förderer nicht nur das Kulturschaffen, sondern auch die Berichterstattung dazu unterstützen?    
Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Bundesamt für Kultur BAK und SwissFoundations.  

Ort: Altes Spital Solothurn
Teilnahmegebühr: CHF 100 (inkl. Verpflegung)  
Für die Präsenzveranstaltung gilt eine Zertifikatspflicht. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. 
 

Anmeldung

Adresse 
Oberer Winkel 2
4500 Solothurn
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung