Maude Léonard-Contant

Maude Léonard-Contant, Ausstellungsansicht Kunstmuseum Luzern 2019, Courtesy of the artist, Foto Marc Latzel
im Vordergrund: Wide Ozone Entry, 2019, Glas, Gummilacke und Stahl
im Hintergrund: (⁂), 2019, Isolierfolie, Magnete, MDF, Plexiglas, Stahlpul­ver, Winterschachtelhalm, Kohlepapier

Maude Léonard-Contant, Ausstellungsansicht Kunstmuseum Luzern 2019, Courtesy of the artist, Foto Marc Latzel

im Vordergrund: Wide Ozone Entry, 2019, Glas, Gummilacke und Stahl

im Hintergrund: (⁂), 2019, Isolierfolie, Magnete, MDF, Plexiglas, Stahlpul­ver, Winterschachtelhalm, Kohlepapier

Maude Léonard-Contant

Ereignistyp 
Andere
Datum 
05.12.2020 11:0018:00
Information 

Die Jury der Jahresausstellung Zentralschweizer Kunstschaffen 2019 verleiht den Preis der Kunst­gesellschaft Luzern verbunden mit der Kabinettausstellung im kommenden Jahr an Maude Léonard-Contant. In der Jahresausstellung kombiniert sie die beiden Arbeiten (⁂) und Wide Ozone Entry (beide 2019). Ihr Werk weckt Assoziationen zu Mobiliar und Design, Spiel und Kunstgeschichte. Aus einfachen Elementen wie gewellte und gerade Linien oder Punkte entwi­ckelt sie ein Zeichensystem. In der dreidimensionalen Zeichnung (⁂) erinnern die Bambusstücke an in Eis gefrorene Ästlein, was kleine Knicke in der Folie unterstreichen. So verbindet die Künst­lerin verschiedene Gegensätze: Abstrakte Formensprache und Erzählung, Präzision und leichte Verschiebungen, Landschaft und Diagramm. Das Werk ist auch in formaler Hinsicht ein einge­frorener Moment, denn die Elemente könnten potentiell auch andere Zeichnungen bilden.

Institution 
Adresse 
Europaplatz 1
6002 Luzern
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung