Nenn mir das Wort, das mich zu Dir führt

Visualisierung der neuen Angelusglocke, zVg

Flyer frontside

Flyer frontside

Flyer backside

Flyer backside

Nenn mir das Wort, das mich zu Dir führt

Einweihungsfeier der neuen Angelusglocke

Ereignistyp 
Vernissage
Datum 
17.06.2022 18:0020:00
Information 

"Nenn mir das Wort, das mich zu Dir führt"

Einweihungsfeier "Glocke" von Vincent Hofmann und Simon Kindle

Erklingenlassen und Uraufführung der Partitur von Lukas Huber und Marianne Schuppe

Freitag, 17. Juni, 18.00 Uhr – Open End
Klostergarten, Treffpunkt: Klosterhof
Eintritt frei, ohne Reservation
Mit Apéro

Während ihrer Artist in Residence im ehemaligen Kloster Dornach entwarfen die Künstler Vincent Hofmann und Simon Kindle eine Glocke für den Klostergarten. Eine von Lukas Huber und Marianne Schuppe eigens für die Glocke entworfene Partitur wird an der Einweihung zum Klingen gebracht. Die in Bronze gegossene Glocke soll künftig im Klostergarten zu individuellem Spiel, aber auch zu kuratierten Anlässen einladen. Lebten einst Kapuziner im klösterlichen Konvent (1672–1994), sind es die Besucher*innen und Gäste des heutigen Mehrspartenbetriebs Kloster Dornach, die temporäre und diverse Gemeinschaften bilden.
Der Beitrag der Kunstschaffenden ziehlt darauf hin, mit der Glocke an die vergangene Klostergemeinschaft zu erinnern und mögliche Gemeinschaften über den Klangmoment hinaus neu zu kreiieren.

Kommende Performances:
Sonntag, 2. Oktober, Julian Sartorius
Sonntag, 9. Oktober, Anne Walser

Infos auf www.klosterdornach.ch

Institution 
Adresse 
Amthausstr. 7
4143 Dornach
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung