Ralph Bürgin

Ralph Bürgin, Street, 2022, Öl auf Leinwand, 70 x 55 cm

Ralph Bürgin, Street, 2022, Öl auf Leinwand, 70 x 55 cm

Ralph Bürgin

Ereignistyp 
Vernissage
Datum 
09.02.2023 18:0020:00
Adresse 
34 Claridenstrasse
8002 Zürich
Schweiz
Information 

Wir freuen uns, die erste Einzelausstellung mit Ralph Bürgin (*1980 Basel, lebt in Basel) bekannt zu geben, in der neue Arbeiten des Künstlers gezeigt werden. 

Ralph Bürgin hat auf der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich und Basel studiert und 2018 mit dem Master in Fine Arts am Institut Kunst Basel abgeschlossen. Der Maler und Bildhauer lebt in Basel und arbeitet in seinem Atelier in Frankreich (Elsass). Zuletzt waren die Einzelausstellungen Watching a Peaceful River in der Galerie Barbara Seiler, Zürich, Schweiz, 2020, La place im Centre culturel suisse, Paris, Frankreich, 2019, und Pieces and Shadows im Kunstverein Diessenhofen, Schweiz, 2017, zu sehen. Ralph Bürgin’s Arbeiten waren Teil zahlreicher Gruppenausstellungen, darunter im Sommer 2022 im Kunsthaus Pasquart, Biel in UN(CERTAIN) GROUND | Current Painting in Switzerland; 2021 in der Wilde Gallery in Genf, Schweiz; 2018 im Kunsthaus Baselland, Muttenz, Schweiz; 2016 in Ping/Pong, Basel/Miami, Los Angeles, USA; 2014 in Kunstkredit Basel-Stadt, Werkbeiträge 2013 in der Kunsthalle Basel, Schweiz. 2019 wurde dem Künstler eine Publikation im Rahmen der von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia herausgegebenen Cahier d’Artistes Reihe gewidmet, mit einem Text von Felicity Lunn. Der Künstler hat zudem mehrere Projekte im öffentlichen Raum realisiert, unter anderem im Rahmen der Gasträume 2020 in Zürich, kuratiert von Christoph Doswald, sowie ein von der Kunstkredit Basel-Stadt in Zusammenarbeit mit dem Bau- und Verkehrsdepartement initiiertes Skulpturprojekt, welches 2022 an der Heuwaage in Basel präsentiert wurde.

Institution 
AddToAny buttons 

Werbung