Skulpturenpark Steinmaur

Ausstellungsansicht Steinmaur, arbeiten von Katharina Mörth und Arijel Strukelj. Foto: Katharina Mörth, 2020

Ausstellungsansicht Steinmaur, arbeiten von Katharina Mörth und Arijel Strukelj. Foto: Katharina Mörth, 2020

Skulpturenpark Steinmaur

Gastkünstlerin Katharina Mörth

Ereignistyp 
Event
Datum 
01.05.202001.05.2022
Information 

Skulpturenpark Steinmaur

Ausstellung 20/21

Folgende Künstler*innen stellen aus:
Baviera Vincenzo Bütikofer Adrian Hardmeier Daniel
Klein François Kohlbrenner Beat Lauinger Martina
Lindgren Line MERESK Mörth Katharina
Mösch Ruedi Roth Max Städeli Ingrid
Štrukelj Arijel Swanepoel Morné Wettstein Dieter

Skulpturenpark Steinmaur

Auf den ca.6500 m2 Vereinsgelände, mitten im Wald gelegen, sind über 100 Skulpturen zu finden. Die Meisten stehen auf den dafür vorgesehenen Ausstellungsflächen. Es lohnt sich aber mit wachem Blick durch das Gelände zu wandern, gibt es doch ab und zu eine Trouvaille zu entdecken, die sich erst auf den zweiten Blick zu erkennen gibt. Die Skulpturen sind von den KünstlerInnen des Vereins und von eingeladenen KünstlerInnen. Interessant ist die Vielfältigkeit der Materialien, wie Holz, Stein, Metall, Bronze, Kunststoff und deren Ausformung vom Figürlichen bis hin zum Konstruktiven. Wenn Sie Geschichten zu diesen Skulpturen und deren Erschaffer hören möchten, können Sie gerne eine Führung buchen (www.skulpturenpark-steinmaur.ch). Ein Vereinsmitglied wird Ihnen fachkundig über Materialien und Personen Auskunft geben. Ein paar Anekdoten werden dabei sicher nicht fehlen. Die Führung dauert eine Stunde. Der Skulpturenpark ist aber auch frei zugänglich. Bitte parkieren Sie ihre Fahrzeuge vor den Barrieren und wandern Sie von dort durch den Park und geniessen Sie die ruhige und inspirierende Atmosphäre. Werktags sind die KünstlerInnen oft an ihren Arbeitsplätzen anzutreffen.

AddToAny buttons 

Werbung