Zwischen do it yourself und all-inclusive

Zwischen do it yourself und all-inclusive

Ereignistyp 
Gespräch/Vortrag
Datum 
12.11.2019 19:0021:00
Information 

Grundsätzlich sind Wohnbaugenossenschaften sogenannte Selbsthilfeorganisationen. Wie weit sich die Genossenschafter bzw. Mieterinnen und Mieter im Alltag selbst helfen, in Grosswohnungen organisieren oder sich in Kleinwohnungen zurückziehen und bei Bedarf die Dienste des zentralen Service-Desk in Anspruch nehmen, wird anhand von konkreten Beispielen beleuchtet.

Moderation: Tanja Herdt (ETH Wohnforum)
Podiumsteilnehmende: Claudia Thiesen (Leitung Baukommission BG mehr als wohnen, Koordination Koch-Quartier Zürich...), Nathanea Elte (Präsidentin ABZ) und Johannes Eisenhuth (Immobilienentwicklung Senn Development)

Adresse 
Höschgasse 3
8008 Zürich
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung