jevouspropose#7

jevouspropose#7

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
19.09.201909.11.2019
Information 
jevouspropose#7
Francesca Gavin (Kuratorin, Autorin, London) präsentiert die Künstlerin Rebecca Kressley (lebt und arbeitet in Amsterdam). 
Choreomanie nennt man die Ausbrüche von zwanghaftem und manchmal tödlichem Tanz, die das mittelalterliche Europa und angeblich später im 19. Jahrhundert auch Madagaskar erfassten. Überlieferte Berichte beschreiben Menschen, die wochenlang - teilweise monatelang - wie wahnsinnig tanzten, bis sie in einigen Fällen sogar starben. Die Ausstellung von Rebecca Kressley bei jevouspropose zeigt Skulpturen, Zeichnungen und Soundstücke. Inspiriert von diesen historisierten Ereignissen untersucht sie kollektive Körper, die Lesbarkeit von Bewegung, Andersartigkeit und Strukturen der Unterdrückung. 
Institution 
Adresse 
Lutherstrasse 36
8004 Zürich
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung