Julia Mensch

Julia Mensch «La vida en rojo» (Videostill)

Julia Mensch «La vida en rojo» (Videostill)

Julia Mensch

«La vida en rojo»

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
01.09.201917.11.2019
Information 

Julia Mensch «La vida en rojo» 

Glück und ein besseres Leben für sich und seine Nachkommen, das erhoffte sich der Grossvater der argentinischen Künstlerin Julia Mensch. Dafür verliess er die Ukraine in Richtung Buenos Aires. Die multimediale Ausstellung seiner Enkelin folgt ihm. Sie reist zurück in das Geburtsdorf Salashi, nach Moskau und Leipzig und landet schliesslich in der tropischen Hitze des postrevolutionären Kuba Fidel Castros. Die Familiengeschichte der Künstlerin ist ein heisser Stoff. Denn Rafael Mensch war überzeugter Kommunist: Nicht in Argentinien, sondern im Klassenkampf und in der internationalen Solidarität hatte er seine neue Heimat gefunden.

Julia Mensch ist 1980 in Buenos Aires geboren und lebt in Berlin.

Institution 
Adresse 
Güterstrasse (Toreinfahrt Regionalwerke)
Haselstrasse 15
5400 Baden
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung