KM3. POPUP. TATTOO-SHOP

KM3. POPUP. TATTOO-SHOP

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
03.12.201808.12.2018
Information 

D'Stächerinne von Zürich sind zu Gast bei Kein Museum. Während einer Woche wird die Haut zur Leinwand. 

Eine Ausstellung über Tätowierungen kann von verschiedenen Enden her gedacht werden. Existiert diese Kunstform doch bereits seit über 5000 Jahren und hat sich in verschieden Kulturen eine eigene Tätowiertechnik und -motivik herausgebildet. Kein Museum interessiert sich für für die Praxis des Tätowieren selbst und bietet dieser eine Plattform. 

Die Skizzen und frisch gestochenen Werke werden am 8. Dezember ab 18 Uhr ausgestellt. Dort wird sich zeigen, wie heute tätowiert wird und was für Handlungen an das Tragen von Tätowierungen geknüpft sind: Wir damit Identität ausgedrückt, das soziale Geschlecht performt, ethnische Wurzeln gezeigt oder Wissen vermittelt?

Neue Bilder werden in die Haut gestochen. Melde dich an und lass dich stechen: von den Künstlerinnen designte oder in Absprache mit dir kreierte Motive. Von Hand und mit Liebe gemacht.

Termin abmachen via staecherinne@hotmail.com.
Institution 
Adresse 
Mutschellenstrasse 2
8002 Zürich
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung