Kunststipendien der Stadt Zürich 2019

Kunststipendien der Stadt Zürich 2019

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
13.07.201908.09.2019
Information 

Vernissage und Stipendienverleihung:
Freitag, 12. Juli 2019
18 Uhr: Türöffnung
19 Uhr: Stipendienverleihung

Alex Herzog und Ana Hofmann und Ana Strika und Andrea Good und Andreas Heusser und Anissa Nussbaumer und Bettina Maurer und Boris Billaud und Chingsum Jessye Luk und Christoph Brünggel
und Claudia Kübler und Claudia Stöckli und Colin Guillemet und Corinna Holbein und Daniela Müller und Gregory Polony und Johanna Kotlaris und Jules Spinatsch und Julia Bodamer und Karen Geyer und Katja Schenker und Lawrence Grimm und Lisa Schiess und Małgorzata Stankiewicz und Marco Fedele di Catrano und Martina-Sofie Wildberger und Michael Günzburger und Michael Meier & Christoph Franz und Monica Ursina Jäger und Nicola Genovese und Pascal Häusermann und Pascal Sidler und Raphael Perret und Riikka Tauriainen und Roman Blumenthal und Selina Zürrer und Søren Berner und Urban Zellweger und Veli & Amos und Vincent Kriste

 

Institution 
Adresse 
Limmatquai 31
8001 Zürich
Schweiz
AddToAny buttons 

Videos

Anwärter*innen stellen ihr Werk einen Monat lang aus. 
 
Das Helmhaus Zürich ist spezialisiert auf zeitgenössische Schweizer Kunst. Einmal im Jahr setzt es das Augenmerk explizit auf die Zürcher Künstlerin*innen, die sich bei der Stadt Zürich um ein Kunststipendium bewerben: 14 wurden dieses Jahr von der Jury ausgelesen, ein Werkstipendium oder einen Atelieraufenthalt im Ausland zu erhalten. 40 Künstler*innen insgesamt dürfen ihr Werk einen Monat lang im Helmhaus präsentieren. Zum Beispiel Raphael Perret.

Werbung