Lisa Biedlingmaier

Courtesy Lisa Biedlingmaier

Courtesy Lisa Biedlingmaier

Lisa Biedlingmaier

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
11.07.202105.09.2021
Information 

In geknoteten Objekten in Makramee-Technik thematisiert Lisa Biedlingmaier individuelle und kollektive Haltungen zum Leben, die dem menschlichen Selbstverständnis zugrunde liegen: Erfahrungen, Prägungen und die daraus entstehenden Verstrickungen sind die Basis für Reflexionen und Reaktionen unseres Seins in der Welt. Ausgehend von den beiden Ausstellungsräumen der Kunsthalle Winterthur konzipiert Lisa Biedlingmaier zwei unterschiedliche Ausgangssituationen: Im hellen Oberlichtsaal entsteht als raumspezifische Installation aus Flaschenzügen und geknoteten Seilstrukturen ein grosses Gefüge, welches Assoziationen zu Kinderspielplätzen und Fetischkellern zugleich weckt. Im abgedunkelten Seitenlichtsaal dient das Abtauchen unter die Wasseroberfläche als Metapher für das Unbewusste.

Adresse 
Marktgasse 25
8400 Winterthur
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung