Malereisymposium | Schloss Gleina

Malereisymposium | Schloss Gleina

Ereignistyp 
Grossausstellung/Festival
Datum 
16.07.202025.07.2020
Information 
Innerschweizer Maler*innen treffen in einem idyllischen Schlosspark auf die Kunstszene Leipzigs. 
 
Im Juli 2020 findet ein künstlerischer und soziokultureller Austausch zwischen Maler*innen der Zentralschweiz, dem Artpark Schweiz und der Leipziger Kunstszene statt. Austragungsort ist das Schloss Gleina in Sachsen-Anhalt. Die beteiligten Künstler*innen gestalten während 10 Tagen im Schlosspark grossformatige Leinwände. Ihre Werke werden anschliessend im Schloss ausgestellt. Im «Festivalpavillon» des Künstlers Daniel Theiler findet ein Rahmenprogramm statt. arttv.ch ist Medienpartner.
Institution 
Adresse 
Hauptstraße 30
06632 Gleina
Deutschland
AddToAny buttons 

Videos

Innerschweizer Maler*innen treffen in einem idyllischen Schlosspark auf die Kunstszene Leipzigs. 
 
Im Juli 2020 findet ein künstlerischer und soziokultureller Austausch zwischen Maler*innen der Zentralschweiz, dem Artpark Schweiz und der Leipziger Kunstszene statt. Austragungsort ist das Schloss Gleina in Sachsen-Anhalt. Die beteiligten Künstler*innen gestalten während 10 Tagen im Schlosspark grossformatige Leinwände. Ihre Werke werden anschliessend im Schloss ausgestellt. Im «Festivalpavillon» des Künstlers Daniel Theiler findet ein Rahmenprogramm statt. arttv.ch ist Medienpartner.

Werbung