Marlis Spielmann

Marlis Spielmann

Ich bin viele

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
28.12.201820.04.2019
Information 

Mein Gesicht, eine Landkarte aus Gefühlen und Emotionen, eine Ausstellung im Foyer des Kulturschuppens Klosters
Goethe schrieb in Faust: „Zwei Seelen wohnen, ach! In meiner Brust“.

Auch meine persönliche Stimmung verändert sich im Laufe des Tages, sie ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Ich bin nicht immer die gleiche Person, habe nicht stets die gleiche Mimik.
Ob zufrieden, traurig, ängstlich, wütend, überrascht oder angeekelt, der Gesichtsausdruck wechselt ständig.

Wenn ich glücklich bin, ziehen sich die Wangen hoch, meine Lippen verbreitern sich zu einem Lächeln. Werde ich überrascht, weiten sich meine Augen und der Mund öffnet sich. Selbst widersprüchliche Emotionen widerspiegeln sich auf meinem Gesicht: Ich kombiniere beispielsweise bei "freudig angeekelt" unwillkürlich ein angedeutetes Lächeln mit einer gerümpften Nase.

Manchmal verändere ich auch ganz bewusst das Aussehen: mit und ohne Makeup, hochgestecktes oder hängendes Haar, kürzer oder länger geschnitten, unter einer Mütze versteckt, mit oder ohne Scheitel, nass, wild, gezähmt….

Beim kürzlichen Hundespaziergang ist mein Blick an einem grossblättrigen Kleeblatt hängen geblieben, das mich an zwei Augen und einen Mund erinnerte. Dabei hatte ich die spontane Idee, daraus verschiedene Gesichtsausdrücke zu formen und diese fotografisch festzuhalten. Zusätzlich verwendete ich ein schwarzes Blatt Papier, das ich in Streifen riss und auf einem weissen Papierbogen spielerisch zu verschiedenen Frisuren drapierte. Im Verlaufe des Tages veränderten sich Konsistenz und Farbe von Kleestängel und -blättchen. Auch aufgrund fortschreitender Dämmerung wurden die Porträts zunehmend dunkler. Es entstanden 18 Selfies im übertragenen Sinn, die nach herkömmlicher Art der Porträtfotografie eingerahmt und an die Wand gehängt werden.

Adresse 
Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters-Serneus
Schweiz
AddToAny buttons 
Künstler/innen
Marlis Spielmann

Werbung