Moment. Monument

Moment. Monument

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
08.05.202115.08.2021
Information 

Phyllida Barlow, Katinka Bock, Dora Budor, Isa Genzken, Felix Gonzalez-Torres, Mona Hatoum, Bethan Huws, Alicja Kwade, Manfred Pernice, Magali Reus, Thomas Schütte, Gabriel Sierra, Roman Signer, Simon Starling, Danh Vō, Erwin Wurm

Adresse 
Museumstrasse 52
8400 Winterthur
Schweiz
AddToAny buttons 

Videos

Misst sich zeitgenössische Skulptur am Monument oder ist ihr Fokus auf den Moment gerichtet?

Ein Monument – vom Lateinischen ‹monere› erinnern bzw. von ‹monumentum› Denkmal – ist ein von Menschenhand gefertigtes Bau- oder Kunstwerk. Im engeren Sinne bezeichnet ein Monument ein Mahnmal und erinnert an eine historische Persönlichkeit oder ein geschichtliches Ereignis. Es beansprucht Bedeutung und Gültigkeit. Die Ausstellung zeigt anhand sechzehn internationaler künstlerischer Positionen das Spiel mit Zeit, Vergänglichkeit, Dauer und Erinnerungskultur in der zeitgenössischen Skulptur.

Werbung