Retrospektive Kunsthalle Wil

Retrospektive Kunsthalle Wil

1991-2019

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
09.02.202015.03.2020
Information 

Seit der Gründung ediert die Kunsthalle Wil jedes Jahr ein Multiple in der Auflage von 25 Objekten. Diese Multiples werden vom Künstler/von der Künstlerin meist individuell geschaffen, darum handelt es sich bei zahlreichen dieser Kleinplastiken um Unikate.

Ausgestellt werden Multiples von Künstlerinnen und Künstlern die seit 1991 in der Kunsthalle Wil ausgestellt haben: Alfred Sturzenegger, Hans Thomann, Felix Brunner, Roman Signer, James Licini, Beni Salzmann und Max Zeintl, Toni Calzaferri, Philippe Barde, Hans Rudolph Schweizer, Stefan Kreier, Jacques Kaufmann, Ruth Amstutz, Verena K.lin-Squaretti, Lucie Schenker, Ralf Lücke, Sonja Duo-Meyer, Josef Bücheler, Brigitte Schwacke, Beate Kuhn, Hans Bach, Andy Guhl, Hendrikje Kühne und Beat Klein, Ralph Hauswirth, Dominique Teufen, Gertrud Genhart, Erna Hürzeler, Eva Borner, Bruno Streich.

Institution 
Adresse 
Grabenstrasse 33
9500 Wil
Schweiz
AddToAny buttons 

Werbung