TRANSFORAMTION #8 – EL FRAUENFELDER

El Frauenfelder, Wand, 2021, Collage auf Glasfasernetz, 75 x 115 cm

El Frauenfelder, Wand, 2021, Collage auf Glasfasernetz, 75 x 115 cm

TRANSFORAMTION #8 – EL FRAUENFELDER

usswändig

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
09.09.202126.11.2021
Information 

El Frauenfelder fordert mit ihrer Ausstellung unsere konditionierten Sehgewohnheiten und Wahrnehmungen heraus und spielt mit vermeintlich festen Formen  und Vorstellungen von Wänden, Gebäuden und Landschaften.

Ausstellung: 10. September — 26. November 2021
Die Kirche und die temporäre Kapelle sind täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet.

Vernissage mit Apéro: DO, 9. September 2021, 18.30 Uhr
Die Künstlerin ist anwesend.
Mit Texten, zusammengestellt von Ben Moore (Professor für Astrophysik, Universität Zürich und Kolumnist für «Das Magazin»), gelesen von Adrian Furrer (Schauspieler). Einführung in die Ausstellung: Anita Bättig (Kuratorin).
Musikalische Beiträge: Christoph Germann und Philipp Zehnder.

Kunst und Spiritualität im Dialog: DI, 2. November 2021, 19.30 Uhr
(Teilnehmerzahl beschränkt, weshalb eine Anmeldung erforderlich ist: mail@kapelle-veltheim.ch)
Philosophisches Gespräch zum Thema «Heimat und kulturelle Identität», geleitet von Roger Hofer.
Roger Hofer ist Philosophielehrer und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit philosophischen Fragen. Er betreibt die philosophische Praxis am Obertor in Winterthur.

Adresse 
Felsenhofstrasse 8
8400 Winterthur
Schweiz
Attachment 
AddToAny buttons 
Künstler/innen
El Frauenfelder

Werbung