Werkbeiträge 2018 Kanton Luzern

Werkbeiträge 2018 Kanton Luzern

in den Sparten Freie und Angewandte Kunst

Ereignistyp 
Ausstellung
Datum 
18.11.201802.12.2018
Information 

Der Kanton Luzern fördert Kunst- und Kulturschaffende mittels Werkbeiträgen in der Höhe von mindestens 20‘000 Franken. Sie werden im Rahmen von Wettbewerben vergeben und sollen den Ausgezeichneten helfen, ein Projekt vertieft auszuarbeiten und das eigene Schaffen weiterzuentwickeln.

Die zweite Wettbewerbsrunde in den Sparten Freie und Angewandte Kunst findet 2018 erneut in Form einer Ausstellung in der akku Kunstplattform statt. Anhand der ausgestellten Originalarbeiten vergeben die Fachjurys die Werkbeiträge. Im Anschluss an die Jurierung werden die eingereichten Werke während zwei Wochen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Institution 
Adresse 
Gerliswilstr. 23
6020 Emmenbrücke
Schweiz
AddToAny buttons 

Videos

Die Werkbeiträge 2018 des Kanton Luzern gehen in der Sparte Angewandte Kunst an Michel Ziegler, Anja Sidler und Conradin Wahl. 

Die zuständigen Fachjurys haben die Werkbeiträge des Kantons Luzern in den Sparten «Freie Kunst» und «Angewandte Kunst» im Bereich Animation und Illustration vergeben. Die Übergabefeier für die Ausgezeichneten aller Sparten findet am 30. November 2018 im Kleintheater Luzern statt. Die Arbeiten der Nominierten sind in der akku Kunstplattform in Emmenbrücke ausgestellt. Die Ausstellung dauert bis zum 2. Dezember 2018.

Werbung