Fotostiftung Schweiz

Fotostiftung Schweiz

Typ 
Institution/Stiftung
Adresse 
Grüzenstrasse 45
8400 Winterthur
Schweiz
Telefon
Öffentlich: 
+41 52 234 1030
Öffnungszeiten 

Di-So 11-18 h
Mi 11-20 h

Institution museum pass description 
Gratis zugänglich mit Schweizer Museumspass und Raiffeisen Karte
Informationen 

Die Fotostiftung Schweiz, 1971 als private «Stiftung für die Photographie» gegründet, setzt sich für die Erhaltung, Erforschung und Vermittlung von fotografischen Werken ein. Ihre Sammlung umfasst ca. 50'000 Ausstellungsprints, 250'000 Archivabzüge sowie über 1 Million Negative bzw. Dias. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Schweizer Fotografie des 20. Jahrhunderts. Im Auftrag des Bundesamtes für Kultur betreut die Fotostiftung Schweiz auch die Archive oder Nachlässe herausragender FotografInnen und umfangreiche Fotografiebestände der Eidgenossenschaft. Mit eigenen Ausstellungen und Publikationen stellt die Fotostiftung Schweiz regelmässig historische oder aktuelle Positionen der Schweizer Fotografie vor.
Die Fotostiftung Schweiz wird vom Bundesamt für Kultur, Bern, unterstützt.

AddToAny buttons 
Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
Guido Baselgia. Als ob die Welt zu vermessen wäre 19.10.201916.02.2020 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Mondsüchtig. Fotografische Erkundungen 08.06.201906.10.2019 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Salvatore Vitale. How to Secure a Country 23.02.201926.05.2019 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Walter Bosshard / Robert Capa. Wettlauf um China 22.09.201810.02.2019 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Jojakim Cortis & Adrian Sonderegger. Double Take 02.06.201809.09.2018 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Balthasar Burkhard 10.02.201821.05.2018 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Jakob Tuggener 21.10.201728.01.2018 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Dominic Nahr 20.05.201708.10.2017 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Fremdvertraut - Aussensichten auf die Schweiz 11.02.201707.05.2017 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Thomas Kern 17.09.201629.01.2017 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Passage: Werner Gadliger 17.09.201629.01.2017 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Roberto Donetta 28.05.201604.09.2016 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Barbara Davatz 27.02.201616.05.2016 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Barbara Davatz 27.02.201616.05.2016 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Rudolf Lichtsteiner 24.10.201514.02.2016 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Jules Decrauzat 30.05.201511.10.2015 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Meinrad Schade 07.03.201517.05.2015 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Rudy Burckhardt 25.10.201415.02.2015 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Stephan Schenk 07.06.201412.10.2014 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
1914/18 – Bilder von der Grenze 07.06.201412.10.2014 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Neue Fotografie aus der Schweiz 08.03.201424.08.2014 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Iren Stehli 08.03.201425.05.2014 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Emil Schulthess 07.09.201323.02.2014 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Lukas Felzmann 07.09.201323.02.2014 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Adieu la Suisse! 08.06.201325.08.2013 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Georg Gerster 15.03.201326.05.2013 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Andreas Seibert 27.10.201217.02.2013 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Kurt Blum 09.06.201214.10.2012 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Jean-Luc Cramatte 03.03.201228.05.2012 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Schweizer Fotobücher 1927 bis heute 22.10.201119.02.2012 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Hans Steiner 28.05.201109.10.2011 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Kurt Caviezel 26.02.201115.05.2011 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Ruth Erdt, Hugues de Wurstemberger 02.10.201013.02.2011 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Hannes Schmid 12.06.201019.09.2010 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Marianne Breslauer 27.02.201030.05.2010 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Christian Vogt 24.10.200914.02.2010 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Gotthard Schuh 30.05.200911.10.2009 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Joël Tettamanti 28.02.200917.05.2009 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Henriette Grindat 29.11.200815.02.2009 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Luciano Rigolini 06.09.200816.11.2008 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Theo Frey 01.03.200824.08.2008 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Bilderstreit - Durchbruch der Moderne um 1930 27.10.200717.02.2008 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Barnabás Bosshart 02.06.200714.10.2007 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Karl Geiser 03.03.200720.05.2007 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Lichtspuren - Daguerreotypien aus Schweizer Sammlungen 02.12.200618.02.2007 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
René Mächler 02.09.200619.11.2006 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
vergessen & verkannt 03.06.200620.08.2006 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Albert Steiner 03.12.200521.05.2006 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Territoriales Erkunden der Emilia-Romagna (Slg. Linea di Confine) 22.10.200512.02.2006 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Robert Frank 03.09.200520.11.2005 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Monique Jacot 03.06.200521.08.2005 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Helmar Lerski 12.03.200522.05.2005 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Der Traum vom Ich, der Traum von der Welt 12.03.200509.10.2005 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Jakob Tuggener 27.11.200427.02.2005 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Vom funktionalen Objekt zum Fetisch (Fotografien des 20. Jhs.) 04.09.200414.11.2004 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Jean-Pascal Imsand 29.05.200422.08.2004 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Lukas Felzmann 21.02.200416.05.2004 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Fokus der 50er Jahre 15.11.200308.02.2004 Ausstellung Winterthur
Schweiz
CH
Mehr...

Videos

Was ist echt, was ist fake? Jojakim Cortis & Adrian Sonderegger bauen im Studio legendäre Kunst- und Reportagefotos in Modellen nach. 
«Double Take» ist ein Spiel mit ikonischen Bildern der internationalen Fotogeschichte: Aufnahmen, die sich ins kollektive Gedächtnis eingeprägt haben, werden als dreidimensionale Modelle nachgebaut – eine akribische Bricolage aus Karton, Sand, Holz, Stoff, Watte, Gips und Klebstoff. Die Ausstellung regt in postfaktischen Zeiten zur Reflexion über den Wahrheitsgehalt von Fotografien an.

Werbung