Museo Vincenzo Vela

Museo Vincenzo Vela

Typ 
Museum
Adresse 
Largo Vela
6853 Ligornetto
Schweiz
Telefon
Öffentlich: 
+41 58 481 30 44
Telefax: 
+41 58 481 30 43
Öffnungszeiten 

Öffnungszeiten April - Mai 10-17;
Juni - September 10-18

Institution museum pass description 
Gratis zugänglich mit Schweizer Museumspass und Raiffeisen Karte
AddToAny buttons 
Ausstellungen/Newsticker Datum Typ Ort Land
Vincenzo Vela (1820–1891). Poesie des Realen 25.10.202005.12.2021 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Giappone. L’arte nel quotidiano 13.10.201908.03.2020 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
In-flore-scientia 07.04.201911.08.2019 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Carl Burckhardt 10.06.201828.10.2018 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Lawrence Carroll 14.05.201715.10.2017 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Pascal Schwaighofer 06.09.201620.11.2016 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Marcello, Adèle d’Affry (1836-1879) 23.04.201530.08.2015 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Körper und Macht 22.09.201317.11.2013 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Veronica Branca-Masa 08.05.201131.07.2011 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Federico Pfister 26.09.201005.12.2010 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Fiorenza Bassetti 30.05.201015.08.2010 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Il destino della scultura? 04.10.200922.11.2009 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Bilder in Worte (Hommage an Paul Scheuermeier) 21.09.200823.11.2008 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Henry de Triqueti 27.04.200827.07.2008 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Paolo Bellini 03.06.200725.11.2007 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Oasi si silenzio 15.10.200626.11.2006 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
«Mir wei kene Wyber» 15.10.200526.11.2005 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Die Wiederentdeckung der ägyptischen Kunst im 18. Jh. 06.06.200414.11.2004 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Schönheit und Wahrheit - Die Sammlungen des 19. Jhs. 23.06.200111.11.2001 Ausstellung Ligornetto
Schweiz
CH
Mehr...

Videos

Zum zweihundertsten Geburtstag des Bildhauers zeigt das Museum eine Sonderausstellung und unterzieht den Altmeister einer multimedialen Betrachtung.

Die von der Museumsdirektorin Gianna A. Mina in Zusammenarbeit mit dem Kunsthistoriker Marc-Joachim Wasmer und dem Fotohistoriker Thilo Koenig kuratierte Ausstellung «Vincenzo Vela (1820–1891), Poesie des Realen» ist in den Sälen des ersten Stockwerks des Künstlerhaus-Museums zu sehen. Sie ist als Ergänzung zur Dauerausstellung gedacht, wo Modelle der monumentalen Werke des Bildhauers präsentiert werden. Noch bis Mitte September ist eine Videoarbeit von Adriano Kestenholz zu sehen.

Werbung