Sammlerstücke — Welt im Gleichgewicht, lichterfüllt

Albert Anker · Zwei erwachende Kinder, 1891, Öl auf Leinwand, 59 x 79 cm, Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte. Foto: SKKG

Albert Anker · Zwei erwachende Kinder, 1891, Öl auf Leinwand, 59 x 79 cm, Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte. Foto: SKKG

Fokus

Gleich mehrere von Ankers meisterlichen Kinderbildnissen ­haben Eingang in Bruno Stefaninis Sammlung gefunden. Mit grosser Empathie erfasst Anker die Psyche seines Gegenübers, getreu seiner Schicksalsbrief-Devise «wahrhaft & gewissenhaft». Das gilt auch für die zwei erwachenden Kinder. 

Sammlerstücke — Welt im Gleichgewicht, lichterfüllt

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

→ Sammlerstücke: Autor/innen kommentieren ein Werk ihrer Wahl aus der Sammlung der Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte ↗ www.skkg.ch

Werbung