Adrian Schiess & Annelies Štrba

Adrian Schiess & Annelies Štrba, Summerending 30, 2011, Öl und Acryl auf Pigmentdruck auf Leinwand, 70 x 100 cm © 2011, ProLitteris

Adrian Schiess & Annelies Štrba, Summerending 30, 2011, Öl und Acryl auf Pigmentdruck auf Leinwand, 70 x 100 cm © 2011, ProLitteris

Hinweis

Adrian Schiess & Annelies Štrba

Nachdem Pipilotti Rist die Langmatt vor einem Jahr in einen Farbenrausch getaucht und den Hauptsaal mit Spiegelfolien sowie einer ausgeklügelten Licht- und Bildregie in ein sinnliches Welttheater transformiert hatte, haben die diesjährigen Sommergäste Annelies Štrba (*1957) und Adrian Schiess (*1959) bewusst Zurückhaltung walten lassen. Sie beschränkten sich bei ihrem Auftritt auf ein Motiv - Blumenstillleben - und mehrheitlich auf die Räume im ersten Geschoss. Umso unerschrockener mutet ihre ‹Collaboration› an: Für die Serie ‹Summerending› fotografierte Štrba Blumen, die anschliessend von Schiess übermalt und farblich akzentuiert wurden. Die Bilder fügen sich perfekt ins Ambiente der ehemaligen Fabrikantenvilla, die roten, gelben oder mit Tapeten überzogenen Wände wirken, als seien sie passend zu den Bildern gestrichen worden. Dass der Kollaboration eine dreissigjährige Vorgeschichte in Form eines 1981 von Schiess mit kupfergrüner Lasur übermalten Porträts von Štrba vorausgeht, lässt sich im Katalog nachlesen. Die von Schiess gestaltete Publikation enthält ein Gespräch, in welchem sich der Kurator Rudolf Vehlhagen mit den beiden Sommergästen in lockerem Hin und Her über das Projekt unterhält.

Bis 
19.11.2011

Künstlerbuch, Kehrerverlag, Heidelberg + Berlin

Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
Adrian Schiess, Annelies Štrba 16.09.201120.11.2011 Ausstellung Baden
Schweiz
CH

Werbung