Animation / The Pub

The Pub, Joseph Pierce, UK, 7’46’’, 2012

The Pub, Joseph Pierce, UK, 7’46’’, 2012

Hinweis

Animation / The Pub

Curator’s Choice — So sieht ein ganz ­normaler Abend in der Bar aus, wenn man die Oberfläche unserer glatt gebügelten Masken abschält: Die jungen Frauen, die kichernd den Pub betreten, werden zu gackernden Hühnern – nur einen Augenblick lang, wie in einem Traum. Dem älteren Herrn, der jeden Abend hier seine ungezählten Bierhumpen kippt, wächst plötzlich eine Bärenschnauze, die er gierig tief ins Glas steckt. Die Bardame macht routiniert ihren Job – egal, ob der darin besteht, die so unvermeidlichen wie unerwünschten Anzüglichkeiten abzuwehren oder allzu durstige Kunden rauszuwerfen. Regisseur Joseph Pierce nutzt für diesen Film die Technik der Rotoskopie: Er filmt die Szenen mit Schauspieler*innen und Kamera und bearbeitet anschliessend die einzelnen Frames. Die manuelle Bearbeitung, die er über das Live-Action-Bild legt, enthüllt bildlich Verhaltensweisen und Interaktionen. Als ob sie selbst anständig alkoholisiert wäre, schwankt die Kamera um die eigene Achse und übertritt dabei gern auch mal den akzeptablen Abstand zu ihren Protagonistinnen. Pierce beschreibt hier den normalen feuchtfröhlichen Abgrund und gibt Anlass zu Pessimismus für die menschliche Spezies. Der geistige Horizont dieser instinktgetriebenen Mischwesen reicht genau bis zum Zapfhahn auf der Theke und löst sich dort in nichts auf. Und was der Spiegel der Bardame am Ende des Abends – und des Films – verrät, ist, wohin ihre eigene Reise sie führen wird: in die unansehnlichen Verwerfungen ihres eigenen Alterns. 

→ Annette Schindler, Direktorin Animationsfilmfestival Fantoche ↗ vimeo.com/59740518

Künstler/innen
Joseph Pierce
Autor/innen
Annette Schindler

Videos

Regie und Drehbuch: Joseph Pierce
Land: UK
Produktionsjahr: 2012
Laufzeit: 7’46“
Sprache: englisch
Produzent: Mark Grimmer
Live Action Produzent: Aneil Karia
Director of Photography:  Vanessa Whyte
Editor:  Robbie Morrison
Sound Editor & Dubbing Mixer:  Dominic Fitzgerald
Musik:  Blair Mowat

→ Empfehlung von Annette Schindler, Direktorin Fantoche, Int. Animationsfilmfestival Baden, https://fantoche.ch/de

Werbung