A House is not a Home — Was macht ein Haus zum Heim?

Dominic Michel · Mob, 2019, Ausstellungsansicht Fri Art Freiburg,2019. Foto: Guillaume Baeriswyl

Dominic Michel · Mob, 2019, Ausstellungsansicht Fri Art Freiburg,2019. Foto: Guillaume Baeriswyl

Ser Serpas · Ausstellungsansicht Fri Art Freiburg, 2019. Foto: Guillaume Baeriswyl

Ser Serpas · Ausstellungsansicht Fri Art Freiburg, 2019. Foto: Guillaume Baeriswyl

Besprechung

Was ist ein Zuhause? ‘A House is not a Home’ ist die erste Ausstellung des neuen künstlerischen Leiters der Freiburger Kunsthalle Fri Art Nicolas Brulhart, die eine neue Generation von Künstler*innen zum Thema Malerei und Skulptur versammelt. Befragt wird in zwei Ausstellungsteilen die Beziehung zwischen Haus und Heim im öffentlichen Raum der Kunst.

A House is not a Home — Was macht ein Haus zum Heim?

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
12.01.2020

Freiburg_Fri Art, ‘A House is not a Home’, bis 10. November 2019. Der zweite Ausstellungsteil ‘A Home is not a House’ dauert vom 30. November bis 12. Januar 2020. ↗ www.fri-art.ch

Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
A House is not a Home 21.09.201910.11.2019 Ausstellung Fribourg
Schweiz
CH

Werbung