Matisse ­— Prozesse der Verwandlung

Henri Matisse · Nu couché de dos, 1944, Kohle auf Büttenpapier, 38,2 x 56,6 cm, Musée Matisse, Nizza © ProLitteris. Foto: François Fernandez

Henri Matisse · Nu couché de dos, 1944, Kohle auf Büttenpapier, 38,2 x 56,6 cm, Musée Matisse, Nizza © ProLitteris. Foto: François Fernandez

Henri Matisse · Nu couché I (Aurore), 1907, Bronze, 34,4 x 49,9 x 27,9 cm, The Baltimore Museum of Art: The Cone Collection © ProLitteris. Foto: Mitro Hood

Henri Matisse · Nu couché I (Aurore), 1907, Bronze, 34,4 x 49,9 x 27,9 cm, The Baltimore Museum of Art: The Cone Collection © ProLitteris. Foto: Mitro Hood

Besprechung

Matisse, ein Jahrhundertkünstler. Dass er auch ein bedeutender Bildhauer war, zeigt die Ausstellung ‹Matisse – Metamorphosen› im Kunsthaus Zürich. Wir, die Betrachterinnen und Betrachter, sind eingeladen, an der formalen Progression und schrittweisen Gestaltfindung Anteil zu nehmen.

Matisse ­— Prozesse der Verwandlung

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
08.12.2019

→ ‹Matisse – Metamorphosen›, Kunsthaus Zürich, bis 8.12.; mit attraktivem, fein gestaltetem Katalog, Scheidegger & Spiess ↗ www.kunsthaus.ch

Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
Matisse - Metamorphosen 30.08.201908.12.2019 Ausstellung Zürich
Schweiz
CH
Autor/innen
Angelika Maass
Künstler/innen
Henri Matisse

Werbung