Miriam Sturzenegger — Aufführung von Material und Raum

Miriam Sturzenegger · Intersecting Scores, 2020, Ausstellungsansicht Kunsthaus Pasquart. Foto: Stefan Rohner

Miriam Sturzenegger · Intersecting Scores, 2020, Ausstellungsansicht Kunsthaus Pasquart. Foto: Stefan Rohner

Besprechung

Architektonisches und materiales Vokabular, ortsspezifische Gegebenheiten sowie Herstellungs- und Formungsprozesse von Werkstoffen stehen im Zentrum des künstlerischen Interesses von Miriam Sturzenegger, der diesjährigen Manor Kunstpreis-Trägerin des Kantons Bern.

Miriam Sturzenegger — Aufführung von Material und Raum

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
22.11.2020
Ausstellungen/Newsticker Datum Typ Ort Land
Miriam Sturzenegger 19.09.202022.11.2020 Ausstellung Biel/Bienne
Schweiz
CH
Autor/innen
Irene Müller
Künstler/innen
Miriam Sturzenegger

Werbung