Paul Paillet — Frühstück mit Drachenjagd

Paul Paillet · fascination for fire, Ausstellungsansicht, Centre d’édition contemporaine, Genf. Foto: Sandra Pointet

Paul Paillet · fascination for fire, Ausstellungsansicht, Centre d’édition contemporaine, Genf. Foto: Sandra Pointet

Paul Paillet · Untitled (McSpoon), 2020, Porzellan, 5-teilige Unikatedition. Foto: Sandra Pointet

Paul Paillet · Untitled (McSpoon), 2020, Porzellan, 5-teilige Unikatedition. Foto: Sandra Pointet

Besprechung

Als Zeuseln für Fortgeschrittene liesse sich umschreiben, wozu uns Paul Paillet mit seinen hochreferentiellen Werken verführt. Geschirr, Lektüre und Radio – alle feuergeboren – erzeugen vertraute Frühstücksatmosphäre. Jedes Teil ist zugleich aber auch ein Stück subversiven Designs und zielgenauer Konsumkritik.

Paul Paillet — Frühstück mit Drachenjagd

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
11.12.2020
Ausstellungen/Newsticker Datum Typ Ort Land
Paul Paillet 17.09.202011.12.2020 Ausstellung Genève
Schweiz
CH
Autor/innen
Astrid Näff
Künstler/innen
Paul Paillet

Werbung