«balls & brains»

Guadalupe Ruiz/Lena Thüring · FC Afrika, 2008, 20 x 30 cm,© Helmhaus Zürich

Guadalupe Ruiz/Lena Thüring · FC Afrika, 2008, 20 x 30 cm,© Helmhaus Zürich

Hinweis

«balls & brains»

Wenn die EM die Stadt überrollt, machen auch die Institutionen mit - zumindest diejenigen, die sich vom Fussballfieber anstecken lassen. Im Helmhaus fand schon 2002 eine grandiose, vom fussballbegeisterten Kurator Simon Maurer lancierte Ausstellung zumThema statt. Das aktuelle Projekt (mit Co- Kurator Daniel Binggeli), das auf die Verbindung von sportlichen und geistigen Leistungen setzt, kombiniert Arbeiten von KünstlerInnen, Theaterleuten und Musikern und auch viele Fussballspieler sind involviert. Ein rechter Rummel soll den Kunstort erschüttern, eine immense Fülle von Veranstaltungen steht auf dem Programm. So gibt es eine EUVOR 08,während der Kinder, geistig Behinderte und das Publikum Turniere im Helmhaus austragen, ein «Gottesdienst + Game for God» mit drei Pfarrern findet statt (22.6.), Schulhäuser treten gegeneinander an (28.5., 4.6.) und vor Beginn der offiziellen EM findet «Ein Blick in die Glaskugel» mit diversen journalistisch, künstlerisch oder astrologisch Tätigen statt (5.6.). Und wenn dann alles vorbei ist, trinken die Profis «Das Glas danach aus» (3.7.). Während der Laufzeit der EM kann man sich zudem über Barbetrieb bis spät in die Nacht, Public Viewing und Konzerte freuen.

Bis 
12.07.2008
Institutionen Land Ort
Helmhaus Schweiz Zürich

Werbung