Bettina Pousttchi — Protection

Bettina Pousttchi · Protection, 2018, Installationsansicht Lokremise St. Gallen. Foto: Sebastian Stadler
 

Bettina Pousttchi · Protection, 2018, Installationsansicht Lokremise St. Gallen. Foto: Sebastian Stadler

 

Besprechung

Die Perspektive, die man einnimmt, kann extrem einflussreich sein. In der Lokremise St. Gallen zeigt Bettina Pousttchi Objekte und Zeichen, die ein Pingpong zwischen Zärtlichkeit und Gewalt spielen. Dabei schafft sie eine Bühne für das Nachdenken über das Thema Sicherheit.

Bettina Pousttchi — Protection

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 20 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
17.06.2018

‹Lugano Paradiso›, Schauspiel von Andreas Sauter, letzte Termine, 5.6 und 8.6.,  www.theatersg.ch

 
Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
Bettina Pousttchi 17.02.201817.06.2018 Ausstellung St. Gallen
Schweiz
CH
Künstler/innen
Bettina Pousttchi
Autor/innen
Aoife Rosenmeyer

Werbung