Bruce Nauman — Maskieren, fragmentieren und verschwinden

First Hologram Series: Making Faces B, 1968, Holographisches Bild auf Glas, 20,3 x 25,4 cm, Emanuel Hoffmann-Stiftung, Geschenk der Präsidentin 2013, Depositum in der Öffentlichen KunstsammlungBasel © ProLitteris. Foto: Bisig & Bayer
 

First Hologram Series: Making Faces B, 1968, Holographisches Bild auf Glas, 20,3 x 25,4 cm, Emanuel Hoffmann-Stiftung, Geschenk der Präsidentin 2013, Depositum in der Öffentlichen Kunstsammlung
Basel © ProLitteris. Foto: Bisig & Bayer

 

The True Artist Helps the World by Revealing Mystic Truths, Window or Wall Sign, 1967, Neonröhren auf Klarglasröhren-Aufhängerahmen, Sammlung des Künstlers, Ausstellungskopie, © ProLitteris. Foto: Tom Bisig
 

The True Artist Helps the World by Revealing Mystic Truths, Window or Wall Sign, 1967, Neonröhren auf Klarglasröhren-Aufhängerahmen, Sammlung des Künstlers, Ausstellungskopie, © ProLitteris. Foto: Tom Bisig

 

Contrapposto Studies, i through vii, 2015/2016, 7-Kanal-Videoinstallation (Farbe, Ton), 7 Projektionen, kontinuierliche Wiedergabe, Disappearing Acts, Schaulager Münchenstein/Basel, Besitz der EmanuelHoffmann-Stiftung, Geschenk der Präsidentin 2017, Depositum in der Öffentlichen Kunstsammlung Basel; und The Museum of Modern Art, New York © ProLitteris. Foto: Tom Bisig
 

Contrapposto Studies, i through vii, 2015/2016, 7-Kanal-Videoinstallation (Farbe, Ton), 7 Projektionen, kontinuierliche Wiedergabe, Disappearing Acts, Schaulager Münchenstein/Basel, Besitz der Emanuel
Hoffmann-Stiftung, Geschenk der Präsidentin 2017, Depositum in der Öffentlichen Kunstsammlung Basel; und The Museum of Modern Art, New York © ProLitteris. Foto: Tom Bisig

 

Myself as a Marble Fountain, 1967, Feder mit Tusche, laviert, auf Papier, 48,3 x 60,8 cm, Emanuel Hoffmann-Stiftung, Depositum in der Öffentlichen Kunstsammlung Basel © ProLitteris. Foto: Martin P. Bühler

Myself as a Marble Fountain, 1967, Feder mit Tusche, laviert, auf Papier, 48,3 x 60,8 cm, Emanuel Hoffmann-Stiftung, Depositum in der Öffentlichen Kunstsammlung Basel © ProLitteris. 
Foto: Martin P. Bühler

Fokus

Bruce Nauman hat viele Gesichter. Im Schaulager führt er uns die Erforschung und Hinterfragung des genialen Künstlersubjekts als Mythos, Möglichkeit und Bedingung künstlerischen und menschlichen Schaffens und Scheiterns nicht ohne Strapazen vor Augen. Mit dem Mittel der Maske und des Entzugs bleiben Projektionen und Erfahrungen zentral.

Bruce Nauman — Maskieren, fragmentieren und verschwinden

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 20 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
26.08.2018
Institutionenabsteigend sortieren Land Ort
Schaulager Schweiz Basel/Münchenstein
Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
Bruce Nauman: Disappearing Acts 17.03.201826.08.2018 Ausstellung Basel/Münchenstein
Schweiz
CH
Autor/innen
Ursula Meier
Künstler/innen
Bruce Nauman

Werbung