Digitale Kunst / Tabita Rezaire — Premium Connect, 2017

Tabita Rezaire · Premium Connect, 2017
 

Tabita Rezaire · Premium Connect, 2017

 

Hinweis

Digitale Kunst / Tabita Rezaire — Premium Connect, 2017

Curator’s Choice — Eine der wirkmächtigen Metaphern des Internets ist die der «New Frontier». Hier soll es also um Neuland gehen, das es zu erobern gilt. Der Idee des Cyberspace als Hort eines weissen, männlichen, westlichen, rationalen «Entdeckers» setzt Tabita Rezaire in ihren Arbeiten u. a. afrikanische Denktraditionen, Spiritualität, weibliche Sexualität entgegen, mit dem Ziel einer Dekolonialisierung und «Heilung» (Rezaire). Im Video ‹Premium Connect› bringt sie etwa mit der nigerianischen Philosophieprofessorin Sophie Oluwole den Binärcode des Digitalen mit der Binärformel des Ifa-Orakels der Yoruba zusammen. Umgekehrt nutzt Rezaire auch den Cyberspace als Bild, um von spirituellen Praktiken als Informationsaustausch zu sprechen, als eine Art «divine Internet».

Digitales Projekt des Monats / Curator’s Choice: Der Medienkurator stellt ein Medienprojekt seiner Wahl vor.

 
Autor/innen
Raffael Dörig

Werbung