Lynn Hershman-Leeson

Lynn Hershman-Leeson · double syringe michelangelo, Detail aus ‹The Infinity Engine›, 2012
 

Lynn Hershman-Leeson · double syringe michelangelo, Detail aus ‹The Infinity Engine›, 2012

 

3D-Visualisierung des Antikörpers von Lynn Hershman, 2018. Courtesy Novartis Pharma AG. Foto: Novartis / Laurids Jensen
 

3D-Visualisierung des Antikörpers von Lynn Hershman, 2018. Courtesy Novartis Pharma AG.
Foto: Novartis / Laurids Jensen

 

Besprechung

Mit der Ausstellung ‹Lynn Hershman-Leeson: Anti-Bodies› öffnet das Haus der elektronischen Künste die Türen zu den Geheimnissen und Ethiken der Biotechnologie. Bereits seit 2010 widmet sich die berühmte Medienkunstpionierin in ihrem Projekt ‹Infinity Engine› den aktuellsten Entwicklungen.

Lynn Hershman-Leeson

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 20 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
05.08.2018
Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
Lynn Hershman Leeson 03.05.201805.08.2018 Ausstellung Basel/Münchenstein
Schweiz
CH
Künstler/innen
Lynn Hershman Leeson
Autor/innen
Yvonne Ziegler

Werbung