Brunner, Flury, Hugentobler, Weber

Sarah Hugentobler · Astronauten, 2015, Videostill

Sarah Hugentobler · Astronauten, 2015, Videostill

Hinweis

Brunner, Flury, Hugentobler, Weber

Baden — Einmal jährlich holt das Trudelhaus Gäste an die Limmat. Hannes Brunner, Renate Flury, Sarah Hugentobler und Herbert Weber stammen wie die diesjährige Gastkuratorin Judit Villiger aus der Ostschweiz. Und sie führen in der Schau ‹Als ob – befragte Gewissheiten› ganz schön in die Irre: Die 36-jährige Sarah Hugentobler etwa gibt mit Trash-Perücke und karaokemässig vorgetragenem Mantra Fitnessinstruktionen fürs Weltall – urkomisch. Und wo Hannes Brunner mit neun spektakulären Tischen aus Pappe auftaucht, darf gerätselt werden, ob hier Pingpong gespielt oder doch eher von einer Windschutzscheibe auf eine Kühlerhaube oder gar in den Abgrund geschaut wird. Geben Sie sich zudem keine Mühe, herauszufinden, ob hinter Herbert Webers Fotoarbeiten optische Täuschung oder raffiniertes Setting steckt. Hier gilt: je vertrackter, desto spannender. Die schwer erkrankte Bildhauerin und einstige Tänzerin Renate Flury schliesslich scheint mit einem ausgehöhlten Torso zu verdeutlichen, dass sich irgendeinmal der Körper davonschleicht. Wie schön und wie traurig. 

Bis 
16.06.2019

Werbung