H.o.Me. – Heim für obsolete Medien — Ein Feld für Experimente

Strotter Inst. · Krakeeler, 2005/21, Ausstellungsansicht Kunsthaus Langenthal. Foto: Martina Flury Witschi

Strotter Inst. · Krakeeler, 2005/21, Ausstellungsansicht Kunsthaus Langenthal. Foto: Martina Flury Witschi

Besprechung

Vom Super-8-Film bis zum Discman – im Kunsthaus Langenthal stellt sich bei der überbordenden Ansammlung analoger audiovisueller Geräte von Flo Kaufmann die Frage nach deren Verfallsdatum. Mit ergänzenden Werken befreundeter ­Kunstschaffender wird zugleich ihr Potenzial zur Widerständigkeit untersucht.

H.o.Me. – Heim für obsolete Medien — Ein Feld für Experimente

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
20.06.2021

Werbung