Jiajia Zhang — Ballspiel mit Zeit und Raum

Jiajia Zhang · Pen Series, seit 2012 fortlaufend, v.l.n.r.: Performance (Notary), Performance (Insurance), ­Performance (Border), C-Print, je 40 x 30 cm, gerahmt

Jiajia Zhang · Pen Series, seit 2012 fortlaufend, v.l.n.r.: Performance (Notary), Performance (Insurance), ­Performance (Border), C-Print, je 40 x 30 cm, gerahmt

Jiajia Zhang · Is Sun Still or Moving?, 2021, HD-Video, Farbe, Ton, 11’34”, Loop, Soundtrack von dem ­Album Game Heaven mit Genehmigung des Seth Price Studio, NYC; Bed for a restless sleeper, Enzo Mari Bettgestell, 87 x 207 cm, Courtesy Postmodern & Brutalist Cipriani Collection. Foto: Jiri Makovec

Jiajia Zhang · Is Sun Still or Moving?, 2021, HD-Video, Farbe, Ton, 11’34”, Loop, Soundtrack von dem ­Album Game Heaven mit Genehmigung des Seth Price Studio, NYC; Bed for a restless sleeper, Enzo Mari Bettgestell, 87 x 207 cm, Courtesy Postmodern & Brutalist Cipriani Collection. Foto: Jiri Makovec

Besprechung

Mit Videoarbeiten und Fotografien erforscht Jiajia Zhang die ­Dimension der Zeit. Indem sie Zeit visualisiert, zeigt die Künstlerin, wie viele kurze Augenblicke ein Leben ausmachen können. Diese schicksalhaften und zufälligen Zeitabschnitte wirken auf das Denken und Fühlen.

Jiajia Zhang — Ballspiel mit Zeit und Raum

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
10.07.2021

Werbung