Kunstklima — Brüssel

Café La Ruche, am Sonntagmorgen und während des Ramadan beinahe leer
 

Café La Ruche, am Sonntagmorgen und während des Ramadan beinahe leer

 

Fokus

Bedingt durch die in Brüssel situierten EU-Institutionen wohnen hier viele Expats, Beamte und Lobbyisten multinationaler Grosskonzerne, deren Vertreter/innen sich im EU-Viertel aufhalten und mit dem Rest der Stadt keinen Kontakt haben. Zugleich ist Brüssel kulturell sehr durchmischt.

Kunstklima — Brüssel

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 20 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Kunstklima: Schweizer Kunstschaffende erzählen von Städten, die zum Zweitwohnsitz wurden.

 Mark Lungley, London, 6.7.–5.8.
 Kunstverein Friedrichshafen: 15.9.–11.11.

 
 
Institutionenabsteigend sortieren Land Ort
Kunstverein Friedrichshafen Deutschland Friedrichshafen
Lungley Vereinigtes Königreich London
Autor/innen
Andriu Deplazes

Werbung