Mirko Baselgia — Pardis (Curzoin)

Mirko Baslegia · Pardis (Curzoin), Abteikirche Bellelay. Foto: Daniel Müller

Mirko Baslegia · Pardis (Curzoin), Abteikirche Bellelay. Foto: Daniel Müller

Besprechung

Mirko Baselgia hat sich von der Barockarchitektur der Abteikirche Bellelay zu einer Reflexion über das Paradies anregen lassen. Entstanden ist eine kluge, dreiteilige Installation, die das menschliche Streben nach dem Idealen und die ebenso menschliche Zerstörungswut thematisiert.

Mirko Baselgia — Pardis (Curzoin)

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 20 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
09.09.2018
Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
Mirko Baselgia 02.06.201809.09.2018 Ausstellung Bellelay
Schweiz
CH
Künstler/innen
Mirko Baselgia
Autor/innen
Alice Henkes

Werbung