Theaster Gates — Basels Schwarze Madonna

Tar Baby III with Rubber Components, 2016, Holz, Gummimatte, Teer, 32,5 x 101,5 x 177 cm ohne Kopf /57 x 101,5 x 177 cm Installationsmasse, Ausstellungsansicht Black Madonna, Kunstmuseum Basel. Foto: Julian Salinas

Tar Baby III with Rubber Components, 2016, Holz, Gummimatte, Teer, 32,5 x 101,5 x 177 cm ohne Kopf /
57 x 101,5 x 177 cm Installationsmasse, Ausstellungsansicht Black Madonna, Kunstmuseum Basel. 
Foto: Julian Salinas

TG COMB Tile, 2018. Foto: David Sampson

TG COMB Tile, 2018. Foto: David Sampson

Theaster Gates

Theaster Gates

Black Madonna (vorne) & Walking Prayer (hinten), Ausstellungsansicht Black Madonna, Kunstmuseum Basel | Gegenwart. Foto: Gina Folly

Black Madonna (vorne) & Walking Prayer (hinten), Ausstellungsansicht Black Madonna, Kunstmuseum Basel | Gegenwart. Foto: Gina Folly

From the archives of the Johnson Publishing Company

From the archives of the Johnson Publishing Company

Fokus

Vor fünf Jahren verwandelte Theaster Gates hundert Marmorplatten aus den Toiletten eines Bankgebäudes in eine Währung. ‹In Art We Trust› hiess die Intervention an der Art Basel, welche die Stony Island Arts Bank, ein Kultur- und Quartierzentrum in Chicago, finanzierte. Der Titel bleibt ein Credo, auch wenn die jetzige Interaktion im Kunstmuseum Basel zwischen symbolischen und Kapital-Werten diskreter bleibt. 

Theaster Gates — Basels Schwarze Madonna

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 20 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
21.10.2018

Theaster Gates (*1973) lebt in Chicago
Studien in den Bereichen Stadtplanung und Keramik an der Iowa State University und in den Bereichen Bildende Kunst, Religionswissenschaft und Keramik an der Universtität Kapstadt

Einzelausstellungen und Projekte (Auswahl)
2016 Theaster Gates – Black Archive›, Kunsthaus Bregenz
2015 Theaster Gates – Sanctum›, Situations Bristol
2014 Black Monastic›, Museu Serralves, Porto
2012 Theaster Gates – My Labour is My Protest›, White Cube, London
2011 Feast, An Exhibition of Radical Hospitality›, Smart Museum of Art, Chicago
2010 To Speculate Darkly: Theaster Gates and Dave, the Slave Potter›, Milwaukee Art Museum

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2015 All the World’s Future›, 56. Biennale Venedig
2014 Experiences with Truth: Gandhi and Images of Non-Violence›, Menhil Collection, Houston; ‹Living in the Material World›, Kunstmuseum Krefeld
2012 12 Ballads for Huguenot House›, documenta (13), Kassel

Werbung