Guillaume Bruère — Gesehenes neu sehen

Guillaume Bruère · Zeichnung nach Arnold Böcklin im Kunsthaus Zürich, 2012, Buntstifte auf Papier, 70 x 50 cm © ProLitteris

Guillaume Bruère · Zeichnung nach Arnold Böcklin im Kunsthaus Zürich, 2012, Buntstifte auf Papier, 70 x 50 cm © ProLitteris

Besprechung

Guillaume Bruère kommt seit Jahren gern nach Zürich, um dort direkt vor Kunstwerken zu arbeiten. Seine erste Einzelausstellung in der Schweiz zeigt mit gut hundert grossen und kleinen Beispielen, wovon sich der Künstler im Kunsthaus oder Schauspielhaus inspirieren lässt, was ihn und uns in Bewegung setzt.

Guillaume Bruère — Gesehenes neu sehen

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
08.09.2019

→ ‹Guillaume Bruère›, Kunsthaus Zürich, bis 8.9.; Performance bei der Henry-Moore-Plastik, Zürcher Seepromenade, 25.8., 14 Uhr; umfangreiche Publikation (Scheidegger & Spiess) ↗ www.kunsthaus.ch

Ausstellungen/Newsticker Datumaufsteigend sortieren Typ Ort Land
Guillaume Bruère 24.05.201904.08.2019 Ausstellung Zürich
Schweiz
CH
Künstler/innen
Guillaume Bruère
Autor/innen
Angelika Maass

Werbung