Zilla Leutenegger — L’ouest ou l’est

Zilla Leutenegger · l’ouest ou l’est, 2019, Installationsansicht mit einem der Paravents und einem darin gespiegelten ­Konzertflügel. Foto: Serge Hasenböhler

Zilla Leutenegger · l’ouest ou l’est, 2019, Installationsansicht mit einem der Paravents und einem darin gespiegelten ­Konzertflügel. Foto: Serge Hasenböhler

Besprechung

Man könnte es die Poesie der Sparsamkeit nennen: Die ­Zürcher Künstlerin Zilla Leutenegger hat für die Abteikirche Bellelay unter dem Titel ‹L’ouest ou l’est› eine klingende und sehr zurückhaltende Installation geschaffen, die den Raum selbst zum Erlebnis macht.

Zilla Leutenegger — L’ouest ou l’est

Den vollständigen Text finden Sie in der aktuellen Print-Ausgabe des Kunstbulletins und 30 Tage nach dem Erscheinungstermin hier online. Zum Abo: www.artlog.net/account

Bis 
08.09.2019

Werbung